Nahezu alle Grabsteine sind mit einer Inschrift versehen. Diese kann unterschiedlich in der Schriftart und Schriftfarbe gestaltet werden. Erst durch die Inschrift wird ein Grabstein individuell, und durch diese entsteht ein echtes Zeichen des Gedenkens an den Verstorbenen. Neben der eindeutigen Kennzeichnung der Grabstätte ist die Grabstein-Beschriftung auch Ausdruck der Trauer der Angehörigen über den Verlust. Dafür werden neben Worten zum Abschied häufig Symbole in den Grabstein graviert. Die Bearbeitung unserer Grabsteine wird immer von einem unserer Steinmetzmeistern durchgeführt, der dann auch die Wünsche der Angehörigen umsetzt.

Metallschriftzüge aus Bronzeguss und Aluguss. Diese Schriftzüge sind sehr edel und absolut witterungsfest. Sie werden in ca. 3-4 mm "schwebend" angebracht, was eine Verschmutzung in den einzelnen Zeichen verhindert. Wir bieten Ihnen zwei Schriftmuster in jeweils Bronze- oder Aluguss zur Auswahl an. Pro Buchstaben/Zeichen berechnen wir 16 Euro (nur in Verbindung mit einem Grabbuch aus unserem Sortiment). Die Lieferzeiten inklusive Guss und Montage betragen ca. 14 Werktage.

Die Kosten der Urnengrabstein-Beschriftung bei Metallguss-Schriftzügen werden nach Buchstabe berechnet. Die Aufwändigkeit der Herstellung, die unter anderem von der gewünschten Schriftart abhängt, spielt für die Kosten eines Urnengrabsteins eine entscheidende Rolle.

Mehr Informationen über unsere Metallschrfitzüge erhalten Sie in unserem Online-Shop


  • Metallschriftzug MA1
  • Metallschriftzug MB1
  • Metallschriftzug MA2
  • Metallschriftzug MB2
  • Metallschriftzug MA3
  • Metallschriftzug MB3
  • Metallschriftzug MA4
  • Metallschriftzug MB4
  • Metallschriftzug MA5
  • Metallschriftzug MB5
  • Metallschriftzug MA6
  • Metallschriftzug MB6
  • Metallschriftzug MA7
  • Metallschriftzug MB7
  • Metallschriftzug MA8
  • Metallschriftzug MB8
  • Metallschriftzug MA9
  • Metallschriftzug MB9